Beschäftigt sein bei WTO
lohnt sich:
Wie in den Jahren zuvor übernimmt WTO die Tarifergebnisse der Metall- und Elektroindustrie in Baden-Württemberg:
+ 150 Euro (65 Euro für die Azubis) Einmalzahlung 
für die Monate April bis Juni 2016
+ 2,8% Entgelderhöhung         ab Juli 2016
+ 2,0% Entgelderhöhung         ab April 2017. 

Damit erhält jeder WTO Mitarbeiter einen nachhaltigen Reallohnzuwachs.

 
 

 

WTO fördert seit Jahren Studierende der Hochschule Offenburg mit dem "Deutschlandstipendium“ 

 

Seit Dezember 2014:

Dualer Partner der Dualen Hochschulen Baden-Württemberg Karlsruhe und Lörrach

Kommen Sie zu WTO!

Wir bieten interessante Abschlussarbeiten für den Bachelor- und Master-Studiengang im Maschinenbau Schwerpunkt Konstruktion und Wirtschaftsingenieurwesen Schwerpunkt Produktionstechnik.

Aktuell bieten wir:

Abschlussarbeit Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor)

Thema: „Einführung Werkzeugmanagementsystem für die Fertigung“

    Beginn: ab sofort (Stand Februar 2016)

Aufgabe

Erstellung eines detaillierten Konzeptes zur Einführung eines Werkzeugmanagementsystems zur Verwaltung von Werkzeugen/Werkzeughaltern für die Fertigung mit modernsten CNC-Dreh- und Bearbeitungszentren.

Profil

- Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Produktionstechnik und geplantem Abschluss als Bachelor
- Technischer Background im Maschinenbau
- Freude am selbstständigen Arbeiten, Teamfähigkeit und Organisationsgeschick
- Grundkenntnisse mit ERP-System(en)
- Gute Kenntnisse mit MS-Office (Word, Excel, PowerPoint)

Arbeiten beim Marktführer

Die Voraussetzungen bei WTO sind ideal: die teamorientierten Ausbildungs- und Fertigungsabteilungen sorgen für eine ausgezeichnete Betreuung. WTO ist der Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von Präzisionswerkzeughaltern zum Einsatz auf CNC-, Mehrspindel-Drehzentren und Langdrehautomaten. Unsere Produkte sind weltweit im Einsatz, wo hochpräzise Teile rationell gefertigt werden.

Interessenten sollten sich bitte schriftlich bewerben:

WTO GmbH
Personalabteilung
Auf der oberen Au 45
77797 Ohlsbach

Tel. +49 7803 9392-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!